Samstag, 20. Mai 2017

Gewinnspiel 25 Jahre Kneipp Mandelblüte Hautzart

Wenn ich an Mandelblüten denke, kommt mir gleich im Mai die Mandelblüte auf Mallorca in den Sinn. Traumhafte Blüten, schneeweiss und leblich duftend. So natürlich rein und zart!
Mandelblüte von Kneipp feiert Geburtstag und ihr könnt mitfeiern. Herzlichen Glückwunsch liebes Kneipp Mandekblüte Team! 25 Jahre gibt es die Serie Mandelblüte Hautzart schon, dass bedeutet das diese Serie mit Erfolg gekrönt ist. Aber seien wir mal ehrlich, wer kann Kneipp schon widerstehen?

Das Mandelöl ist eine Art Allroundkosmetikum und wurde schon im alten Ägypten erfolgreich zur Schönheitspflege genutzt. Mandelöl gehört aufgrund seines hohen Gehalts an Ölsäure zu den kostbarsten Pflanzenölen. Es schützt und pflegt die normale, spröde, zu Juckreiz und Schuppen neigende Haut und verleiht ihr ein seidiges, weiches Aussehen. 
Diese Eigenschaften wusste auch Sebastian Kneipp zu schätzen und bis heute steht die Serie mit dem Mandelöl im Mittelpunkt bei Kneipp.

Ich habe für euch vier tolle Produkte aus dieser Serie ausgewählt.
Hartzarte Verwöhnung Cremebad, Schaum-Dusche für sensible Haut, Gesichtscreme Mandelblüten Hautzart Spezialpflege für trockene und sensible Haut sowie die Nachtcreme dazu.


Hautzarte Verwöhnung Mandelmilch, Mandelöl mit cremigen Schaum. 4,49 Euro 400 ml für ein Badekosmetikum was es in sich hat.


Schaum-Dusche Mandelblüten Hautzart, für sensible Haut. 4,79 Euro 200 ml für ein außergewöhnliches Duscherlebnis. 


Mandlblüten Hautzart Gesichtscreme. Ein Produkt für die Spezialpflege für die trockene und sensible Haut. 7,49 Euro 50 ml für ein zartpflegendes Kosmetisches Mittel. Sowie die passende Nachtpflege 50 ml für 8,99 Euro gibt es natürlich dazu. 

Tolle Produkte die ihr gewinnen könnt! Alle 4 Produkte gehören einem Gewinner.
Wie? Teilt mir hier per Kommentar mit, was euch an Kneipp Mandelblüten Hautzart so gefällt.
Das Gewinnspiel endet am 04.06.2017 um 20 Uhr. Der Gewinner wird dann unter diesem Post bekannt gegeben. Wer sich nicht auf sein Glück verlassen möchte, kann sich gerne im Online Shop von Kneipp sich die Produkte genauer ansehen. Viel Glück!


Herzlichen Dank an Kneipp die mir diese Produkte kostenfrei zur Verügung gestellt haben.

Dienstag, 18. April 2017

Fröhliche Frühlingsfrüchtchen mit der brandnooz Box März 2017

Wenn das Wetter so bleibt, wird das Auto wenigstens sauber. Das sagte mein Opa immer, wenn er vom Regenwetter sprach. Recht hatte er, denn wenn ich mich draußen so umsehe wird mir sofort kalt. Der Regen findet seinen Weg und darum befasse ich mich heute lieber mit der brandnooz Box März. Ein schweres grünes Paket hielt ich Anfang April in den Händen und so kam es das ich die Box mit hoher Neugierde aufmachte.


Zum Vorschein kam das Nooz Magazin, dass ich sofort zur Seite legte. Denn ich liebe es auf dem Sofa zu liegen und in diesem Magazin zu stöbern. Limonade mag ich sehr gerne und da fuhr Sinalco Extra etwas ganz besonderes auf. Orange Maracuja mit extra fruchtig tropischer Note, die gehört mir und da werde ich definitiv nicht teilen. Auch das nächste Produkt ist mir neu und zaubert ein kleines Lächeln auf die Lippen. Rotkäppchen Fruchtsecco kenne ich aber die Sorte Himbeere ist mir neu. Eisgekühlt wartet sie Flasche auf den Einsatz am nächsten Mädelsabend. Ich ohne Energydrink? Unmöglich! Genieße ich dieses Getränk doch im Nachtdienst, aber auch diese Sorte von 28 Black ist mir neu. Sour Mango Kiwi kommt sauer prickelnd und doppelt fruchtig daher. Danach musste ich ersteinmal grübeln, lag doch eine Ausgabe Test Bild mit dabei. Ich werde mir diese Zeitschrift in Ruhe durchlesen, vielleicht gibt es ja interessante Rubriken. Testergebnisse sind ja im Moment sehr gefragt. Im zweiten Teil der Box erfror mein Lächeln. Als erstes da ich nur ein wackeliges Foto von einem Produkt hatte und zweitens weil mir sofort eine Erinnerung hoch gekommen ist, auf die ich gerne verzichtet hätte.


Kaum waren sie da, da waren sie auch schon wieder weg. Ich konnte noch nicht einmal ein anständiges Foto machen, da waren die Leibniz Keks & More schon Vergangenheit. Wir hatten wie alle die Sorten Haselnuss-Schoko und Apfel-Zimt-Crunch. Ich habe mir vom Krümelmonster erklären lassen, dass die Apfel Zimt am besten waren und er auf Nachschub besteht. Da muss ich wohl morgen los und neue besorgen. Ich gestehe aber, dass ich die Apfel-Zimt schon im Stadion genossen habe. Leibniz ist unser Sponsor und hat diese vor Wochen zum naschen verteilt. In der Ruhe liegt die Kraft und dabei kann mir Lipton Herbal Tea mit der Sorte Do The Detox helfen, denn Kräutertee Mischungen gehen immer. Nicht nur Gurken kommen vom Spreewaldhof sondern auch Bio-pfelino. 100% Frucht und keine Konzentrate ohne Zuckerzusatz mit Vitamin C. Daumen hoch! Nun kommt ein Produkt war mir persönlich nicht zusagt, ich weiß Geschmäcker sind verschieden aber ich kann es nicht schön reden. Slendier Noodle Style ist eine gesunde und vielfältige Pasta Alternative. Ich hatte wie viele anderen auch eine Sorte hier schon einmal in der Box. Mein Erlebnis war, als ich die Nudelverpackung aufmachte, kam mir sofort ein penetranter Fischgeruch entgegen. Und dieser Geruch kam sofort beim Anblick wieder hoch. Darum darf sich ein anderer über dieses Produkt freuen! 

Mein Fazit : Eine rundum gelungene Box die viele freudige Überraschungen bereit hielt und wo die Neuheiten überwiegten.

Wie fandet ihr diese brandnooz Box? Ich wünsche euch allen einen wunderschönen Dienstag. Liebe Grüße aus Hannover.

Freitag, 7. April 2017

tictac Buzz Cola und die Simpson gibt es nicht nur im TV

Was erspähten meine müden Augen gestern bei Kaufland? Ganz abgeschieden vom Rest in der einsamen Ecke? Neue tictac's braucht das Land und wenn dann noch ein neues Motiv auf der Verpackung sich befindet, dann sind die Kleinigkeiten zu Ostern gesichert. Es muss ja nicht immer nur Schokolade sein und so musste die neue Sorte sofort in den Einkaufswagen!


Zu haben war die große 49 Gramm Box für 1,25 Euro und die Dragees schmecken lecker nach Cola. Auf den Dragees befinden sich die verschiedene Motive von Marge, Homer und Bart, wobei ich finde das mehr Bart in der Packung sich hineingeschmuggelt hat. Ich hätte mir aber ehrlich auch Lisa und Maggie in der Box gewünscht, denn die Simpson sind ja nicht nur Marge, Homer und Bart. Aber trotzdem ist die Packung definitiv gelungen und wer Simpson und tictac liebt, für den ist der Kauf einfach ein absolutes Muss.

Wie findet ihr diese neuen Sorte und die Verpackung beziehungsweise das Motiv? Ich wünsche euch einen schönen Freitag! Liebe Grüße aus Hannover sende ich euch.

Mittwoch, 22. März 2017

Leckere Winterpause brandnooz Februar 2017

Fröhlich frisch und munter, zog die Februar brandnooz Box bei uns ein. Ich war über die Leichtigkeit der Box verwundert und stellte sie dann erst einmal in die Ecke. Nach einiger Zeit, okay ich gebe zu langer Zeit rief gestern Junior: Mama wann öffnen wir das Paket? Ich überlegte hin und her und frage denn welches Paket er meine, er rief laut das es doch grün sei. Mir wurde sofort ganz anders, Adrenalin durchflutete meinen Körper und mein erster Gedanke war ...hoffentlich waren keine verderblichen Produkte in der Box. Zu zweit öffneten wir die letzte Winterbox und schauten hinein.

Noch einmal Glück gehabt, alles noch haltbar und essbar. Auf den Schreck gönnten wir uns gleich die bekannten Loacker Waffelriegel Choco & Nuts. Vier Riegel in einer Packung, knusprig leichte Waffelblättchen mit einer Füllung aus Schokoladencreme und gerösteten Haselnussstückchen. Die Finn Crisp Snacks waren uns auch schon bekannt, bei der Sorte Kräuter und Knoblauch kann auch unterwegs ein kleiner Hunger gestillt werden. Klein und fein im 250 Gramm Becher kam die Rama daher, das war sehr praktisch denn unsere Rama im Kühlschrank lag in den letzten Zügen. Immer noch vom Schockmoment beeinflusst, wurden die Jacquet Mini Brownies unter die Lupe genommen. Dieser Schokoladengenuss war bis dahin ein völlig mir unbekanntes Produkt, natürlich kenne ich Brownies aber diese Sorte bzw. dieser Hersteller noch nicht. Sehr schokoladig, sehr lecker, Daumen nach oben.


Nach einem kurzen Moment der Sättigung, rollten wir uns zur Seit und schauten weiter was brandnooz noch alles zu bieten hat. Ein Tee ist immer gut und ist dieser von Lipton freut sich auch mein Herz. Die Sorte Apricot Peach Guava kenne ich noch nicht und den werde ich nächste Woche, wenn mich der Nachtdienst wieder hat genießen. Das Frühstück fällt nun Mohniger aus, denn Kölln Müsli hat die Sorte Apfel- Mohn heraus gebracht. Zwar schon im Januar aber aufgefallen ist mir diese Sorte noch nicht im Supermarkt. Eine Dose Mutti Polpa Fine lag auch dabei, fein gehackte Tomatenfruchtstücke die garantiert bei uns eine Verwendung finden. Bestimmt kennt ihr schon die Dr. Oetker Fruchtfüllungen, waren die genussfertigen Füllungen doch schon bei vielen vorgestellt wurden. Ich bin kein Fan von den Füllungen und werde die beiden Sorten weiter reichen. 


Natürlich lag auch das tolle Nooz Magazin bei und ich kann sagen das gefiel mir 100 %. Infos von der Süßwarenmesse, ach da wäre ich auch gerne gewesen. Oder die tollen Rezepte, ich bin ja ein Fan von Süßkartoffeln und das ein oder andere Rezept werde ich garantiert ausprobieren.

Ich gebe zu, diese Box war nicht mit Überraschungen gespickt, sie war solide mehr leider aber nicht. Schade, denn brandnooz kann es besser Ich denke der Frühling wird definitiv mit der nächsten Box nächste Woche bei uns einziehen und da wird es bestimmt schön bunt!

Wie fandet ihr den Inhalt? Ich wünsche euch noch einen wunderschönen Abend. Liebe Grüße aus Hannover.

Freitag, 17. März 2017

Katjes Wolke 7 und mein Herz hüpft höher

Ich sitze in den heiligen Hallen der Ruhe und schaue mich vorsichtig um. Brauche ich doch nicht das Internet, sondern ein fähiges Gerät was meine Gedanken per Tastatur auf den Bildschirm bringt. Der nette Kundendienst vom Hersteller meines Heimgerätes lässt mich noch warten, aber das soll die Freude nicht schmälern um nun wieder von vorne anzufangen. Ich danke euch von Herzen, dass viele von euch nicht gegangen sind und mir nach einem turbulenten Jahr weiterhin die Treue gehalten habt. Dafür wird es im April etwas eines geben! Heute aber gibt es etwas von der Wolke 7! Ja genau, meine Nachbarin hat mir letzte Woche etwas von ihrem Paket abgegeben und schaut einmal selbst was Katjes hervorgezaubert hat.


Katjes Wolke 7, Schaumzucker der zu Herzen geht. Garantiert vegetarisch, bedeutet ohne tierische Gelatine. Lass dich küssen mit den wundervollen Motiven. Rosarote Brille, Herzklopfen, auf Wolken schweben, nach den Sternen greifen, Schmetterlinge im Bauch und lass Blumen sprechen. Hört sich so toll an, ich bin entzückt! Der Inhalt besteht aus 5 Geschmacksrichtungen : Erdbeere, Kirsche, Orange, Zitrone und Apfel.


175 Gramm sind in der Verpackung zu finden. Ich halte schon seit Tagen die Augen auf, aber leider habe ich die Wolke 7 noch nicht entdeckt. Habt ihr diese schon gefunden? Mein schönstes Motiv? Natürlich die Schmetterlinge! Wobei die Wolke auch zauberhaft sind. Natürliche Aromen und Farben werden hier verwendet. Ich finde ja Pastell passt immer und am besten in meinem Mund!

Ich wünsche euch einen schönen Freitag, passt auf euch auf. Liebe Grüße aus Hannover.


Donnerstag, 9. März 2017

Kneipp Neuheiten, so kann der Frühling kommen

Die ersten Sonnenstrahlen blitzen durch die Wolken und die ersten zarten Pflanzen brechen durch die Erde. Ein mildes Lüftchen weht um die Nase und der Körper sehnt sich nach warmen Farben und frischen Gerüchen. Da ereilte mich ein wunderschöner Gruß aus dem Hause Kneipp, anbei 3 Neuheiten die das Herz erfreuen.



Fangen wir mit dem ersten Produkt von Kneipp an. Hautzartes Creme-Öl-Peeling mit Mandelmilch und Mandelöl. Eine einzigartige Kombination aus feinen Zuckerkristallen und einer reichhaltigen Öl Creme lässt die Haut in neuem Licht erstrahlen. Das Peeling entfernt überschüssige Hautschüppchen und pflegt die Haut sanft. Die Haut wird glatter und strahlender! Das Produkt reicht für eine Anwendung.


Gelb und zart kommt sie daher, sie umschmeichelt meinen Körper und lässt meine Geruchsnerven vibrieren. Sekunden Sprühlotion Zitronenverbene und Avocadobutter. Mit dem Motto Sprühen, Pflegen und Los ist dies genau richtig für Crememuffel wie mich. Der Geruch ist der absolute Wahnsinn und lässt mich in weite sonnige Ferne mit den Gedanken schweifen. Schnell einziehend und intensiv pflegend für normale Haut.


Das dritte Produkt der Frühlingsneuheiten zog mich sofort in den Bann! Eine Aroma Pflegedusche die es in sich hat. Eine Dusche die einen lächeln lässt, die einen den Tag sonniger und bunter macht. Sei frech, wild und wunderbar. Gut für sich selbst, perfekt als Geschenk. Der einfachste Weg zum Glück ist, das Leben mit einem Augenzwinkern zu sehen. Der spritzig freche Duft nach Brombeere sprüht vor Heiterkeit und schenkt so ein Gefühl der Ausgelassenheit. Ich bin hin und weg und hier scheint für alle auch in dunklen Tagen die Sonne. Und wer mich kennt weiß, dass ich Gänseblümchen liebe und dadurch schon alleine zu träumen anfange.


Alle drei Neuheiten lassen mich als Kneipp Fan tief einatmen und mich rundum verwöhnen lassen. Die Farben und die Gerüche machen Lust auf mehr und lassen mich noch sehnsüchtiger auf die Sonne warten. Natürlich hat Kneipp nicht nur die 3 Produkte neu heraus gebracht, es sind deutlich mehr Neuheiten und können im Online Shop ausgiebig bestaunt und natürlich gekauft werden!

Sind euch von Kneipp die Neuheiten schon aufgefallen? Wenn ja was ist eurer Favorit? Bei mir ja die Aroma Dusche aber danach sofort die Sprühlotion. Hach ich fühle mich wohler und dufte nach mehr ;) .

Ich wünsche euch noch einen schönen Donnerstagabend und eine ruhige Restwoche! Liebe Grüße aus Hannover.




Ein großes Danke an Kneipp die mir die Neuheiten dank der VIP Autoren zur Verfügung stellten 






Montag, 13. Februar 2017

Lust auf lecker, brandnooz Box Januar 2017

Da sitze ich wieder Haare raufend vor meinem PC und versuche nicht zu hyperventilieren. Dieser PC der sauer reagiert, weil ich mich doch so wenig mit ihm beschäftige und er mir fast die Freundschaft kündigte. Nach vielen Gesprächen und Aufmunterungen und diese natürlich Tagelang, erbarmte er sich gnädigerweise und speicherte endlich die Fotos ab. Ich erklärte ihm das ich auch meinen Freiraum brauche und ich aber verstehe das er sich vernachlässigt fühle, mit einem piep und aufploppen der Nachricht er müsse wieder aktualisiert werden, verzieh er mir. Es ist auch im Moment nicht leicht, kommt Junior doch im Sommer auf eine weiterführende Schule und es gibt hier in Hannover nicht nur eine. Die richtige zu finden ist eine Sache und bis jetzt hatten wir auf ein guten Zeugnis hingearbeitet, denn mit diesem bewerben sich schon die Kids für die Schule ihres Vertrauens. Nun musste in dieser Zeit etwas her, was die Nerven beruhigte und mit der brandnooz Box klappte das wunderbar.


Gut in den Tag oder in die Nacht kommt man mit Dr. Oetker Vitalis Knusper Pop Müsli. Popcorn und Schokolade vereinen sich mit knusprigen Müsli. Die Mischung schmeckt und das nicht nur mir! Ein Granini Trinkgenuss kommt bei uns fast täglich auf den Tisch. Aber Schwarze Johannisbeere schmeckt nicht nur pur, nein auch ideal zum Mischen vieler Getränke. Nicht zu süß, genau richtig bei uns. Ein Traum von Keks und Schokolade versuchte ich schon seit letzten Herbst nicht bei uns einziehen zu lassen. Warum? Weil es bestimmte Lebensmittel gibt, die einen Riesen Suchtfaktor haben und man dann nicht mehr aufhören kann. So auch passiert, wie konnte es anders sein bei den Leibniz Keks'n Cream Choco. So schokoladig, dass ich mich mit der Packung einfach verstecken könnte und sie ganz langsam allein genießen möchte.... Gemüsechips sind ja im Moment so in, dass fast jeder Namenhafte Hersteller diese im Sortiment hat. So bringt auch Kühne eine neue Sorte mit rein, Enjoy Gemüsechips Sweet Chili. Oh ja da zucken die Geschmacksnerven und das kribbeln auf der Zunge beginnt, lecker aber ich würde eine Sorte ohne Chili favorisieren.


Nach einer kleinen Verschnaufpause geht es mit etwas deftigerem weiter, bedeutet aber nicht das die anderen Produkte es nicht in sich haben. Lust auf Eintopf oder Salat? Dann sind die Roten Linsen von Müller's Mühle genau richtig. Mit nur 10 Minuten Kochzeit kann man da schnell etwas tolles im Topf zaubern. Lust auf Proteine? Dann schnappt euch die Riegel von Nature Valley in den Sorten Salted Caramel Nut und Erdnuss & Schokolade. Ich gebe zu, ich hab einen Riegel auf Arbeit geknuspert, mein Fall war er nicht aber ich weiß das meine Freundin die sehr gut findet. Da sind wir wieder bei Geschmäcker sind verschieden. Auf Tee bin ich zuerst nicht gekommen als ich die Packung Matcha gesehen habe. Durch Bünting Tee sah ich, dass dies Grüntee war und  zwar in 6x2 Gramm Sticks ideal auch für to go. Lust auf Nudeln mit Sauce? Ja das hatten wir und obwohl ich meine Nudelsauce selber mache, griff ich hier bei Birkel Nudel up einmal zu. Schnell zubereitet und der Bolognesegeschmack vereint sich mit dem aromatischen Gouda. Kann man mal machen und geschmeckt hat es allen. Natürlich durfte das Nooz Magazin nicht fehlen und ich gebe zu richtig hineingeschaut habe ich hier noch nicht. Aber es lauert schon in meiner Nachtdiensttasche und ist zum Lesen bereit.

Mein Fazit zu dieser Box: eine sehr interessante Mischung die bei keinem Produkt einen Schauer über den Rücken rieseln lässt. Favorit natürlich die Kekse, dicht gefolgt vom Saft und den Gemüsechips. Wie fandet ihr den Inhalt? Habt ihr etwas vermisst?

Ich wünsche euch eine schöne Woche im Februar, lasst es euch gut gehen! Liebe Grüße aus Hannover.